Lukas Eitzenberger Schwimmen

Bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in Linz zeigten sich die Athleten der SGWN top in Form.

20 Medaillen, davon 8 Gold waren die stolze Bilanz. Herausragend war die Leistung von Lukas Eitzenberger, der sich über 200 m Brust mit der schnellsten geschwommenen Zeit aller Altersklassen zum ASKÖ Bundesmeister krönte. Außerdem erschwamm er noch 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze.

Weitere Medaillengewinner: Lena Baumann 2x Gold, 1x Bronze, Tobias Birnbauer 1x Bronze.

Sehr erfolgreich zeigten sich auch die Masters: Corinna Kuderer 2x Gold, 2x Silber u. 1xBronze, Sonja Ciriviri, 1x Gold, 3x Silber u. 2x Bronze.

Die Sportkollegen des ASKÖ/ATV gratulieren zu diesen grandiosen Erfolgen.

Related Post